Immobilienkauf: Welche Rolle Spielen Makler, Notar & Co.

Beim Immobilienerwerb kommen Käufer mit verschiedenen Parteien in Kontakt. Wir geben Ihnen hiermit einen Überblick über deren Funktionen.
Je nachdem, welche Immobilienart Sie erwerben oder sich bauen lassen, kreuzen folgende Protagonisten Ihren Weg:
Immobilienmakler: Ein Makler hat einen guten Marktüberblick über neue und Bestandsimmobilien in der Umgebung, in der er tätig ist. Sie schließen mit ihm einen Maklervertrag ab, der eine Provisionspflicht im Erfolgsfalle, also dem Abschluss eines wirksamen Kaufvertrags, vorsieht. Oft erhalten Sie von ihm auch eine Wertermittlung oder eine Markteinschätzung. Ein guter, seriöser Immobilienmakler ist beim Verkauf einer Immobilie sehr empfehlenswert und spart dem Eigentümer Zeit, Geld und Nerven.
Architekt: Der Architekt ist kreatives Weiterlesen


Alle Fragen & Antworten